Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Fukushima ist überall! ÖDP Hamburg ruft zur Teilnahme an Anti-Atom-Demo auf

Seit Fukushima überstürzen sich die Ereignisse: Am Sonnabend, den 26. März 2011 findet in vier deutschen Großstädten eine Großdemonstration gegen die Atomkraftnutzung statt.

ÖDP-Mitglieder und Unterstützer treffen sich um 11.45 Uhr vor dem Uni-Hauptgebäude. Der Beginn der Demo in Hamburg ist um 12.00 Uhr, Treffpunkt: Moorweide / Dammtor.

Dazu die ÖDP-Landesgeschäftsführerin Verena Häggberg:

 

"Das Ereignis in Japan ist grenzenlos schrecklich, wir gedenken all der Menschen, die das Beben und die Flutwelle nicht überlebt haben und all der Menschen, die jetzt fassungslos vor der atomaren Katastrophe stehen. Jetzt muß sich etwas ändern - auch in Deutschland!

 

 

 

Jetzt sind alle Bürgerinnen und Bürger gefordert, auf die Straße zu gehen und sich für das schnellstmöglichste Abschalten aller deutschen Atomkraftwerke einzusetzen."

 

 

Machen Sie mit! Fukushima ist überall!

Zurück