1.000 Unterschriften für die Bürgerschaftswahl!

Nach der Wahl ist leider wieder vor der Wahl: Nach unserem erfolgreichen Einzug in das Europaparlament und den tw. sehr guten Ergebnissen in einzelnen Stadtteilen treten wir auch zur Bürgerschaftswahl 2015 wieder an. Die Landesliste ist bereits aufgestellt. Damit wir aber wählbar sind, benötigen wir noch die Unterstützungsunterschriften von 1.000 Hamburgern. Bitte helfen Sie mit, indem Sie selber unterschreiben und den Link auch an Bekannte und Freunde weitergeben. Für 16 noch aufzustellende Wahlkreislisten nehmen wir weiter gerne Bewerbungen entgegen, die Mitgliedschaft in der ÖDP ist dabei nicht unbedingt Voraussetzung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erfolgreiche Wahlen am 25. Mai:

Bei der Wahl zum Europäischen Parlament konnte die ÖDP ein Drittel Stimmen hinzugewinnen und damit einen Sitz erringen, den Prof. Dr. Klaus Buchner übernehmen wird. 

Auch unser erstmaliger Wahlantritt für die Bezirksversammlung in Bergedorf war erfolgreich. Mit 1,3% steht uns rechnerisch ein Sitz zu. Leider haben SPD, CDU und Grüne im Schnelldurchlauf eine 3%-Hürde in die Verfassung geschrieben und diesen Sitz damit vorerst verhindert. Wir bleiben aber am Ball und erwägen derzeit eine Wahlanfechtung mit dem Ziel der Aufhebung der Prozenthürde, die es in Deutschland nur noch in drei Städten gibt.

Mehr Infos zu den einzelnen Wahlergebnissen finden Sie hier.

Aktuelle Meldungen

11.07.2014

Bezirkswahl angefochten

Volker Behrendt, Landesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) in Hamburg, hat heute bei der Hamburgischen Bürgerschaft gegen die Sitzverteilung nach der Wahl zur Bezirksversammlung Bergedorf Einspruch eingelegt.

 

Terminvorschau

Keine Termine gefunden

Die ÖDP ist mit Prof. Dr. Klaus Buchner erfolgreich ins Europäische Parlament eingezogen. Herzlichen Glückwunsch! Die ÖDP erhielt 0,6% und 185.119 Stimmen.

EU-Flyer Hamburg

Bezirksversammlung Bergedorf

Downloads:
Bergedorf 2014

Blog

Zur Sache

21.02.2014

Ellenbogen-Demokratie  

Das Landesverfassungsgericht erklärte das Referendumsbegehren des Bündnisses „Faires Wahlrecht – Je...